Herzlich Willkommen!

Hast du Anregungen, Kritik, Ideen für diesen Blog oder möchtest du einen Artikel veröffentlichen, den du über eine CRUX-Aktion geschrieben hast. Hast du vielleicht einen guten Webtipp oder möchtest von einem Buch erzählen, das du gelesen hast? Wir freuen uns über deine Mail an blog@crux-koeln.de!

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Taize Volunteers für Straßburg

Nur noch knapp drei Monate und das nächste große christliche Jugendtreffen steht vor der Tür: Straßburg 2013/14!

Wie bereits vor einigen Monaten erwähnt (siehe hier), gibt es bei den Europäischen Jugendtreffen die Möglichkeit sich auch als Volunteer zu engagieren. 
Dabei stehen so unterschiedliche Aufgaben wie der Empfang der verschiedenen Gruppen, die Betreuung von Gruppenunterkünften, die Nachtwache, Teilnahme am Chor usw. an. Dringende Dienste, ohne die die Treffen nicht das wären, was sie sind.
Volunteers reisen zwei Tage früher an, um genügend Zeit für die Vorbereitungen zu haben (oder, wenn es die Zeit erlaubt, Sightseeingtouren zu machen bevor die Massen da sind). Von ihren Spezialaufgaben abgesehen nehmen sie wie ganz normale Teilnehmer am Treffen teil.

Die Sorge etwas vom Treffen zu verpassen, weil man als Volunteer hilft, ist nicht nur völlig unberechtigt, sondern falsch. Das Gegenteil ist eher der Fall: Nicht-Volunteers verpassen mehr als sie vielleicht ahnen. Abgesehen vom guten Gefühl, etwas Gutes zu dem Treffen beigetragen zu haben, kommt man mit den Organisatoren vor Ort intensiver in Kontakt, lernt wesentlich mehr Pilger kennen und kann Kontakte zu anderen Volunteers knüpfen. Kurzum: Man hat mehr Austausch!

Wer Interesse (oder Fragen) hat Volunteer zu werden, darf sich unter blog@crux-koeln.de melden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen