Herzlich Willkommen!

Hast du Anregungen, Kritik, Ideen für diesen Blog oder möchtest du einen Artikel veröffentlichen, den du über eine CRUX-Aktion geschrieben hast. Hast du vielleicht einen guten Webtipp oder möchtest von einem Buch erzählen, das du gelesen hast? Wir freuen uns über deine Mail an blog@crux-koeln.de!

Montag, 2. Dezember 2013

2. Törchen - CRUX-Blog's kleiner Adventskalende

Advent ist ja immer auch eine Zeit für Gedichte. Nachdem ich das Gedränge auf dem Weihnachtsmarkt und in der Fußgängerzone heute mal so richtig miterleben durfte, habe ich mich mal auf die Suche nach einem Gedicht gemacht, das vielleicht ein wenig anders ist, als die Adventsgedichte, die man so aus Kindertagen kennt.

Es stammt von Manfred Lieser und trägt den schönen Titel:

Konsequent im Advent

Advent, Advent - ein Lichtlein brennt?
Dann zwei, dann drei, und höchstens vier?
Nein. Wer den Bundesbürger kennt,
der weiß genau, so ein Event
erfordert heute mehr!

Advent, Advent - die Menschheit rennt
den Supermärkten ein die Tür
und konsumiert dort vehement
das Leuchtobjektesortiment.
Die Kernkraft dankt dafür.

Advent, Advent - um jeden Cent
verhandeln sonst und jammern wir.
Doch hier ist jeder konsequent,
sonst wär er nämlich nicht im Trend,
und kauft die Lichterzier.

Advent, Advent - das Firmament
erblaßt bei dem Geflimmer schier.
Und was man Weihnachtsstimmung nennt,
ist keinem wirklich mehr präsent.
...
 
Was haltet ihr von dem Gedicht?
Vielleicht ist euch aufgefallen, dass der letzte Satz des Gedichtes fehlt.
Was glaubt ihr, mit welchem Satz das Gedicht endet? Na?
Falls ihr glaubt, das Ende des Gedichts zu kennen, schreibt doch einfach mal einen Kommentar.
 
Bis morgen, zum 3. Törchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen